Anmelden
FAQ
DEU
Menü

Preise und Bearbeitungszeiten

Nutzen Sie Ihr Forschungsbudget optimal

Preise

Jedes Projekt wird einzeln geprüft. Der Preis wird nach Umfang und im Hinblick darauf festgelegt, dass Ihr Text am Ende veröffentlichungsreif ist. Die Berechnung basiert auf der Anzahl der Wörter im Ausgangstext. Der im Angebot angegebene Preis ändert sich also nicht, auch wenn der Zieltext am Ende länger ist als der Ausgangstext.

Faktoren, die den Preis beeinflussen:

  • Komplexität des Texts
  • Sprache(n)
  • Frist
  • Komplexität des Fachgebiets und erforderliche Fachkenntnis
  • Formatierungs- und Stilanforderungen

 

Allgemeine Preisangaben*

Kosten

Übersetzung + Lektorat

0,17–0,22 EUR pro Wort

Lektorat + Korrekturlesen

0,07–0,09 EUR pro Wort

Formatierung

15–30 % der Projektkosten

Buchvorschlagspaket

500–700 EUR

Wissenschaftliche Prüfung

525-665 EUR für Artikel mit bis zu 10.000 Wörtern

Hilfe beim wissenschaftlichen Schreiben

85-90 EUR Stundensatz

Antrag auf Forschungsgelder

75 EUR pro Stunde (kontaktieren Sie uns für ein individuelles Preisangebot)

Erstellen eines Verzeichnisses

575 EUR pro 100 Seiten (mind. 950 EUR)

Empfehlung von Zeitschriften/Verlagen

235-285 EUR

Übersetzung von Untertiteln 

23-33 EUR pro Minute des Videomaterials

 

*Hinweis: Die angegebenen Preise sind Standardpreise. Die abschließenden Kosten können erst nach Einsicht Ihres Textes ermittelt werden. Für Projekte unter 250 Euro wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75 Euro erhoben. Wir empfehlen daher, kürzere Texte zu einem größeren Projekt zusammenzufassen, um die Gebühr zu vermeiden.

Für Eilprojekte, seltene Sprachenkombinationen, komplexe Inhalte, handschriftliche Texte, nicht bearbeitbare Dateien oder Primärquellen fallen zusätzliche Gebühren an. Hier können Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch über mögliche Zuschüsse oder eine geplante Veröffentlichung vereinbaren (75 EUR für jedes Beratungsgespräch).

Bearbeitungszeiten

Die Bearbeitungszeiten hängen von der Länge und Komplexität des jeweiligen Projekts ab. Wir empfehlen, so viel Zeit wie möglich für eine gründliche Korrektur und die Überarbeitungen einzuräumen. Aber wir können selbstverständlich auch komplexe Eilaufträge für Sie übernehmen. Teilen Sie uns dies bei der Anfrage einfach mit. In der Regel sollten Sie für Übersetzungen und Lektorate die folgenden Bearbeitungszeiten einplanen:

  • Übersetzungen: bis zu 500 Wörter pro Tag
  • Lektorat: bis zu 750 Wörter pro Tag

Sie werden beim Hochladen der Texte gebeten, Ihre bevorzugte Lieferfrist anzugeben.

Rabatt für Institutionen

Wir kooperieren mit ausgewählten Universitäten, Hochschulen, Zeitschriften und Verlagen, um Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit vergünstigten Preisen in ihren Forschungsvorhaben zu unterstützen.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie Ihr Verlag oder Ihre Universität ein Partner von ALE wird, wenden Sie sich gern an info@aclang.com.

Unterstützung bei der Beschaffung von Fördermitteln

Professionelle Übersetzungs- und Lektoratsprojekte größeren Umfangs können erhebliche Kosten verursachen, für die es einer externen Finanzierung bedarf.

Um Sie dabei zu unterstützen, stellen wir eine umfassende Auflistung der Finanzierungsmöglichkeiten für die Übersetzung oder Überarbeitung Ihres Manuskripts zur Verfügung. Interessierten empfehlen wir außerdem unseren Blogbeitrag über die Best Practices zur Beschaffung von Fördermitteln

Sie sind sich noch nicht sicher?

Für Neukunden bieten wir die Option an, einen Textausschnitt unverbindlich und kostenlos zu bearbeiten. Sie laden einen kurzen Text hoch, der dann von mehreren Sprachexperten übersetzt oder lektoriert wird. Diese bearbeiteten Texte werden Ihnen zugesendet und Sie wählen dann den Übersetzer oder Lektor aus, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten. Alle bei uns eigehenden Projekte werden von Fachexperten bearbeitet und von einem unserer leitenden Lektoren geprüft.